Günstige Städtereisen: Deals & Angebote Deals & Angebote

Günstige Städtereisen: Deals & Angebote

Günstige Städtereisen: Deals &
Angebote

Städtereisen erfreuen sich großer Beliebtheit und eignen sich selbst dann hervorragend, wenn du nur Zeit für einen Kurzurlaub hast. Sowohl in Deutschland als auch in vielen anderen gut erreichbaren Ländern warten reichlich spannende Städte auf Erkundung. Und das Beste: Oftmals findest du sehr günstige Städtereisen, die deinen Geldbeutel nicht zu stark belasten und dir dennoch ein unvergessliches Erlebnis bieten. Was du für die perfekte Planung beachten solltest und wie du vorab und auch in den Städten selber richtig Geld sparen kannst, das erfährst du jetzt.

Gute Planung sorgt für den perfekten Städtetrip

Wenn du dich für eine Städtereise entscheidest, solltest du dir natürlich im Vorfeld überlegen, welche Dinge dir für deinen Kurztrip wichtig sind. Möchtest du lieber innerhalb Deutschlands bleiben, oder kommt auch eine Stadt im Ausland infrage. Natürlich spielen deine Interessen ebenfalls eine wichtige Rolle. Liebst du Museen, wandelst gerne auf den Spuren der Geschichte und besuchst gerne historische Orte, dann wählst du selbstverständlich eine Stadt, die dir möglichst viel in dieser Hinsicht zu bieten hat. Rom wäre beispielsweise eine solche Metropole, welche diese Interessen perfekt vereint. Suche dir im Vorfeld am besten schon bestimmte Sehenswürdigkeiten oder Unternehmungen heraus, die dir besonders wichtig sind. Denn alles schaffst du nicht bei einer einzigen Reise. Daher ist eine Prioritätenliste von Vorteil. Berücksichtige zudem die Jahreszeit, zu der deine Reise stattfinden soll.

Planst du die Reise lange voraus, warten oft satte Frühbucherrabatte sowohl in den Reisebüros als auch auf diversen Onlineportalen. Bist du eher spontan, dann halte Ausschau nach Last Minute Deals für die Städtereise. In diesem Zusammenhang ist auch noch wichtig, ob du ein Pauschalreiseangebot in Anspruch nehmen möchtest oder dir von unterschiedlichen Anbietern beispielsweise Anreise und Hotel zusammenstellst. Beide Optionen haben ihre Vor- und Nachteile Wiege diese im Vorfeld ab.

Die Anreise der Städtereise bequem und dennoch günstig gestalten

Entscheidest du dich für eine individuelle Anreise, dann musst du auch hier einige Dinge beachten und die Vor- sowie Nachteile beleuchten. Mit dem eigenen Auto oder einem Mietwagen bist du natürlich maximal flexibel. Besonders wenn du innerhalb von Deutschland reist, bietet sich oftmals eine Anreise mit dem Pkw an. Auch vor Ort bist du so immer mobil. Am günstigsten ist natürlich das eigene Gefährt. Doch ein Mietwagen muss ebenfalls nicht teuer sein. Besonders weil es viele Rabattcodes und Angebote gibt. So bekommen Studenten bei einigen Anbietern eine Vergünstigung, oder es gibt Preisnachlässe, wenn du den Wagen für mehr als drei Tage mietest. Es lohnt sich also, diverse Portale und Angebote zu durchforsten. Am Ende musst du natürlich aber noch die Kosten für Sprit, eventuelle Mautgebühren und beim eigenen Auto den Verschleiß einplanen. Außerdem empfinden viele Menschen eine Autofahrt als relativ stressig. Ist das bei dir der Fall, dann überlege gut, ob ein paar gesparte Euros den Stress am Ende wirklich wert sind.

Stressfreier gestaltet sich in der Regel eine Bahnfahrt. Das heutige Bahnnetz ist so gut ausgebaut, dass auch Reisen in andere Länder per Zug sehr komfortabel möglich sind. Hier lohnt sich ebenfalls ein Blick auf unterschiedliche Tarife. Die Deutsche Bahn veranstaltet zum Beispiel immer wieder Sonderaktionen mit begrenztem Kontingent oder auch günstigen Tickets. Manchmal kannst du sogar sehr preiswerte Bahntickets im Discounter erwerben.

Die in der Regel bequemste und schnellste Anreisemöglichkeit bietet das Flugzeug. Zwar sind innerdeutsche Flüge oft kostspieliger als ein Flug ins Ausland. Doch mit ein wenig Recherche im Netz, Rabattaktionen und Flexibilität bei der Airline muss ein Flug am Ende nicht teurer sein als andere Reisemöglichkeiten. Im Gegenteil. Manchmal ist ein Flug wesentlich günstiger als die Bahnreise.

Auch bei den Unterkünften viele Sparmöglichkeiten

Die Übernachtungsmöglichkeiten in Städten sind in der Regel sehr vielseitig. So findest du von günstigen Jugendherbergen und Hostels bis zum Luxushotel die unterschiedlichsten Angebote für deine Städtereise. Wenn du während deines Aufenthalts eher weniger Zeit in deiner Unterkunft verbringen wirst, dann spart eine zweckmäßige Bleibe schon eine Menge Geld gegenüber einem gehobenen Hotel. Aber auch diese sind mit etwas Recherche manchmal zu einem echten Schnäppchenpreis zu haben. Im Internet findest du zum Beispiel einige Seiten mit Hoteldeals, bei denen Rabattcodes und Sonderaktionen locken. Es gibt unter anderem Aktionen, bei denen du zwei Übernachtungen inklusive Frühstück buchst, aber nur eine Übernachtung zahlen musst. Auch Gutscheine für kostenloses Frühstück oder Extraprozente auf Geschenkkarten sind zu finden. Sparen kannst du zudem, wenn du in der Nebensaison verreist. Hotelzimmer, Ferienwohnungen oder auch Campingplätze werden dann oftmals vergünstigt angeboten.

Angebote während deiner Städtereise: Sparen bei Unternehmungen vor Ort

Nicht nur für günstige Städtetrips als solche gibt es gute Deals. Auch für Unternehmungen vor Ort finden sich zahlreiche Sparmöglichkeiten. Oft ist es von Vorteil, wenn du bestimmte Aktivitäten schon vorab online buchst. Hop-on-Hop-off Busse sind ein beliebtes Mittel, um eine Stadt kennenzulernen. Einige Anbieter gewähren Prozente, wenn du Tickets in Voraus orderst. Möchtest du einen speziellen Ausflug oder eine geführte Tour machen, dann halte ebenfalls Ausschau nach Rabattcodes oder Sonderaktionen.

Bist du etwas länger in der Stadt und möchtest viele Sehenswürdigkeiten oder Museen besuchen, dann ist ein Citypass ideal. Er beinhaltet je nach Ausführung Eintritt zu unterschiedlichen Sehenswürdigkeiten oder Gebäuden. Auch die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel ist mit diesem Pass möglich. Nutzt du nicht alle inkludierten Möglichkeiten, dann kann sich der Pass dennoch lohnen. Vergleiche also wie viel du für die einzelnen Unternehmungen sonst zahlen würdest. Und vielleicht entscheidest du dich vor Ort dann spontan doch noch dazu, eine eigentlich nicht eingeplante Aktivität zu machen, da sie ohnehin über den Citypass abgedeckt ist.

Für die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel ist es ratsam, sich ein Ticket zu kaufen, welches für mehrere Tage gültig ist. Es gibt je nach Stadt natürlich unterschiedliche Angebote wie beispielsweise ein Wochenendticket oder auch eine Wochenkarte für deinen Städtetrip. Vor allem wenn du sie während deines Städtetrips oft nutzen möchtest, sparst du so erheblich gegenüber Einzeltickets. Wer in den Städten viel unterwegs ist, der wird auch das eine oder andere Gastronomieangebot nutzen. Wie in allen anderen Bereichen finden sich auch für diverse Restaurants Rabattcodes und Gutscheine im Internet. Sehr beliebt sind übrigens diverse Gutscheinbücher. Sie sind für die unterschiedlichsten Städte zu haben. Es gibt Bücher, in denen Ersparnisse in Restaurants, beim Wellness oder in Freizeiteinrichtungen winken. Andere wiederum sind beispielsweise speziell auf Schlemmen, Sauna oder Freizeit ausgerichtet. Diese Bücher sind auch eine tolle Geschenkidee. Du kannst dir eines für deinen eigenen günstigen Kurzurlaub wünschen oder es als Geschenk an Familie und Freunde vergeben, wenn diese eine Städtereise gebucht haben. Es gibt also zahlreiche Möglichkeiten in allen Bereichen, damit deine Kurzreise dir viele tolle Erlebnisse für möglichst wenig Geld beschert.